Das war der IPT Kompost 2021

Der Kompost & Biogas Verband Österreich lud am 23. September 2021 zur Leistungsschau der Branche nach Gneixendorf in Niederösterreich ein. Hier wurden Innovationen präsentiert, Trends gesetzt und Visionen diskutiert.

 

Führende Anbieter stellten einem internationalen Publikum mobile Maschinen zur Zerkleinerung von Biomasse, neueste Techniken in den Bereichen Umsetzen, Sieben, Messen und Regeln, Manipulieren sowie Transportieren vor. Die Veranstaltung richtete sich an alle Praktiker: Anlagenbetreiber, Abfallbehandler, Abfallwirtschaftsverbände, Landwirte, Lohnunternehmer, Planer, Hersteller, Kompost-Interessierte sowie Gewerbeunternehmen.

 

Beim heurigen internationalen Praktikertag für Kompostierung wurde zum 4. Mal der KompOskar verliehen.

Wer produziert den besten Kompost in Österreich?

 

Das waren die KompOskar Gewinner 2021 – Platz 1: Kompostieranlage Gstöttenbauer aus Wartberg ob der Aist (OÖ) – Platz 2 (ex aequo): Hanl Franz – Kompostieranlage aus Langenstein und MTS Kompost aus Pichl bei Wels (OÖ) – Platz 3: Biomasserecycling GmbH aus Münchendorf (NÖ)

 

Durch das Programm und die Demo-Show führte ORF-Moderator, Biogärtner und Autor Karl Ploberger.

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit dem Land NÖ veranstalteten wir ein “Sauberhaftes Fest” mit regionaler und saisonaler Verpflegung inkl. einem Ochs am Spieß der Fa. Andorfer Ochsenbraterei. Das Catering wurde von Harry’s Gastrotainment und Hofbräu am Steinertor ausgerichtet.

 

Hier finden Sie das Programm. Programm in Englisch.

Bilder finden Sie hier. Die Presseaussendung können Sie hier ansehen.

 

Unsere Mitveranstalter waren:

 

 

 

Unsere Aussteller waren: