Ausbildungskurs für Erlaubniswerber nach §24a AWG

Ausbildungskurs für Erlaubniswerber nach §24a AWG

Erstellt von Silke Pöstinger in News 13 Jan 2020

Fachliche Fähigkeiten und Kenntnisse bei der Sammlung und Behandlung von Abfällen sind dem Gesetzgeber nachzuweisen. Zum Beispiel durch eine einschlägige Schulung. Die Ausbildung findet am 28. Jänner statt.

 

Dieser Kurs richtet sich an Kompostanlagenbetreiber und solche die es werden wollen, sich weiterbilden wollen oder einen Nachweis für den Gesetzgeber brauchen. Wie Erlaubniswerber zur Sammlung und Behandlung von nicht gefährlichen Abfällen zur Kompostierung gemäß § 24a (1) AWG 2002 (BGBl. I Nr. 9/2011) und an Personen, die im Zuge der Antragstellung als betrieblich Verantwortliche namhaft gemacht werden.

 

Veranstaltungsbeginn und –dauer:

  • AWG-Kurs 28. Jänner 2020; 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
    Die schriftliche Prüfung findet im Anschluss statt.
  • EDM eADok -Kurs 29. Jänner 2020; 9:00 Uhr bis ca. 13 Uhr

 

Veranstaltungsort:

GH Hotel Stockinger, Ritzlhofstrasse 63-65, 4052 Ansfelden

 

Programm und Anmeldung

Entschuldigen Sie, die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.