Innovative Biogasanlage Lukas-Pfeiler-Tscherner – „Wirtschaft trifft Landwirtschaft“

Innovative Biogasanlage Lukas-Pfeiler-Tscherner – „Wirtschaft trifft Landwirtschaft“

Erstellt von Melanie Waltner in News, Veranstaltungen 06 Sep 2017

Einladung zur innovativen Biogasanlage Lukas-Pfeiler-Tscherner „Wirtschaft trifft Landwirtschaft“!
mit Bundesminister Dr. Harald Mahrer & Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger

 

Freitag, 15. September 2017, 17:00 Uhr

 

Bio Energie Lukas-Pfeiler-Tscherner GmbH & Co KG
Gosdorf 82B
8480 Mureck

 

Strom wird in Österreich zu rund 80% Prozent aus erneuerbarer Energie erzeugt, damit sind wir heute schon Spitzenreiter in Europa.

Wir beweisen, dass die Dekarbonisierung auch ohne Atomstrom funktionieren kann – und ohne Atomstrom funktionieren muss!

Diesen Erfolgsweg müssen im Sinne einer nachhaltigen und sicheren Energieversorgung konsequent weitergehen. Die „Kleine Ökostromnovelle“, die im Juni auf Initiative der ÖVP beschlossen wurde, war ein großer und wichtiger Schritt in diese Richtung.

Erneuerbare Energien schaffen Wertschöpfung und Arbeitsplätze vor allem im ländlichen Raum. Damit werden auch Innovationen in der  Umwelt- und Energietechnologie forciert.

Die steirische Biogasanlage Lukas-Pfeiler-Tscherner ist ein Paradebeispiel dafür, dass Umwelt, Wirtschaft und Innovation Hand in Hand gehen!

 

Die Einladung können Sie hier als PDF downloaden!

 

 

Entschuldigen Sie, die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.